header image
 

Jungfernfahrt

Am 31.ten des zehnten Mondes im Jahre 2009 war es endlich soweit;
Der Stapellauf und die Jungfernfahrt der Skum Rytter

Nach geschätzten 10 Monden Bauzeit und unzähligen Arbeitsstunden war das Boot fertig und bereit Wasser unter den Kiel zu bekommen.

Die Vorbereitungen:

gespanntes Warten auf das große Ereignis,

Riemen und Seitenruder

zuerst mal alles abladen,

Schilderwald

dann das Bootsbautagebuch aufhängen.

Boot abladen

Das Boot vom Trailer abladen, mit tatkräftiger Unterstützung der freien Ritterschaft zu Siersberg,

In Position bringen

anschließend grob in Position bringen.

Die Stapellaufrinnen auslegen,

…ausrichten,

…festmachen, damit auch ja nichts verrutscht.

Die Zeremonie der Taufe wurde von unserer holden Runenmaid vollzogen,

der Taufspruch stammt aus der Feder des werten Altmanns.

Nach vollzogener Taufe, anstoßen mit unserem Trinkspruch.

Bitte weiterblättern

Pages: 1 2 3 4 5 6